Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an mercavus. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten bei mercavus.

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

mercavus erhebt, verwaltet, verarbeitet oder nutzt („verwendet“) personenbezogene Daten von Ihnen im Rahmen der Bestellvorgänge, welche in einem Kauf enden, ausschließlich im Rahmen des deutschen und europäischen Datenschutzrechts. Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns bei der Registrierung und beim Anlegen Ihres Kundenkontos mitteilen. Statistische Daten, die wir beispielsweise bei dem Besuch unseres Web-Shops erheben und die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht hierunter. Zum Beispiel sind dies Statistiken darüber, welche Seiten unseres Shops besonders beliebt sind oder wie viele Nutzer bestimmte Seiten des mercavus Shops besuchen. Sie können die mercavus Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. So bleiben Sie – sofern Sie nicht mit Ihrem Benutzernamen und Passwort angemeldet sind – grundsätzlich anonym. Die bei jedem Seitenaufruf durch Ihren Internetbrowser übermittelten Verbindungsdaten, wie zum Beispiel das Datum, Verweildauer auf der mercavus Seite, der Name Ihres Internet Service Providers, die Seite oder die Quelle von der aus Sie mercavus besuchen oder der Name der angeforderten Datei, verwendet mercavus grundsätzlich ohne Personenbezug. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung des Angebotes bei mercavus ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Persönliche Angaben machen Sie freiwillig, wenn Sie zum Beispiel eine Bestellung bei mercavus tätigen, einen Newsletter abonnieren, ein Kundenkonto eröffnen oder andere, ähnliche Funktionen nutzen. Zu solchen freiwilligen Angaben zählen unter anderem Ihr Vor- und Nachname, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefon- und/oder Faxnummer, Ihr Geburtsdatum, Ihre Bankverbindung oder Kreditkartendaten oder Ihre Bestellhistorie.

mercavus verwendet Ihre personenbezogenen Daten für die vertragsgemäße Bestellabwicklung und eventuelle spätere Gewährleistungs- oder Reklamationsabwicklung sowie für Kundendienste, Werbezwecke oder Marketingzwecke des Unternehmens (z. B. Geburtstagsemails). Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt im notwendigen Ausmaß an von mercavus im Rahmen der Ausführung des Auftrags eingesetzte Dienstleister (Transporteure, Versanddienstleister, Logistiker, Banken), welche ihrerseits von mercavus zum vertraulichen Umgang mit diesen Daten verpflichtet sind.

Soweit mercavus Daten für einen Zweck nutzt, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihr Einverständnis erfordert, wird mercavus Sie jeweils um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten. Sie können ein einmal gegebenes Einverständnis selbstverständlich jederzeit gegenüber mercavus widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten bei mercavus widersprechen.

Ihre personenbezogenen Daten werden, sofern nicht gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem entgegenstehen und wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, gelöscht, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

1.1 Werbung per E-Mail (Newsletter)

Um seinen Newsletter zu versenden, verwendet mercavus das sogenannte Double Opt-In-Verfahren. Diesem Verfahren gemäß wird mercavus Ihnen erst einen Newsletter zusenden, wenn Sie mercavus zuvor ausdrücklich die Erlaubnis zur Aktivierung des Newsletter-Dienstes gegeben haben. Nach Anmeldung zum Newsletter wird mercavus Ihnen daher noch eine Benachrichtigungs-E-Mail zusenden und Sie bitten, mercavus Ihre Anmeldung und den Wunsch des zukünftigen Erhalts des Newsletters durch Anklicken eines in der E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen. Der Widerruf dieser Einwilligung und damit die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform z.B. per E-Mail, Fax oder Brief reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.

1.2 Widerruf von Einwilligungen

Nachstehende Einwilligung/en haben Sie ggf. ausdrücklich erteilt. mercavus möchte Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit sofortiger zukünftiger Wirkung widerrufen können.

1.3 Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken und Produktempfehlungen per E-Mail

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten bei der Kaufabwicklung von mercavus nutzt mercavus Ihre Daten auch, um mit Ihnen im Rahmen von und in Bezug auf Ihre Bestellungen bestimmte Produkte zu empfehlen, die Ihnen gefallen könnten. Sie erhalten diese Produktempfehlungen von mercavus unabhängig davon, ob Sie einen mercavus-Newsletter abonniert haben. Auf diese Weise will mercavus Ihnen Informationen über Produkte aus dem aktuellen Angebot zukommen lassen, die Sie auf Grundlage Ihrer letzten Einkäufe bei mercavus interessieren und Ihnen gefallen könnten. Hierbei richtet mercavus sich streng nach den gesetzlichen Vorgaben. Sofern Sie keine Produktempfehlungen oder insgesamt keine werblichen Nachrichten mehr von mercavus erhalten wollen und/oder nicht möchten, dass Ihre personenbezogenen Daten für Werbezwecke genutzt werden, können Sie dem jederzeit gänzlich oder für einzelne Maßnahmen widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform z.B. per E-Mail, Fax oder Brief reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jeder E-Mail einen Abmelde-Link.

1.4 Ihre individuelle Werbung

Viele Informationen, die mercavus von Ihnen bei Ihren Besuchen und Einkäufen erhält, helfen mercavus, Ihr Einkaufserlebnis dauerhaft zu verbessern und für Sie noch kundenfreundlicher und individueller zu gestalten. Von Ihnen übermittelte und automatisch generierte Informationen werden daher dazu genutzt, auf Sie und Ihre Interessen zugeschnittene Werbung zu gestalten. Ziel von mercavus ist es, Werbung für Sie nützlicher und interessanter zu gestalten und Ihnen nicht wahllos Werbung zuzusenden. So erhalten Sie mehr für Sie interessante Werbung in Form von Newslettern, Produktempfehlungs-E-Mails oder Briefe/Mailings. mercavus nutzt hierfür vorhandene Informationen wie beispielsweise Empfangs- und Lesebestätigungen von E-Mails (um Ihnen von mercavus versandte E-Mails, die Sie nicht öffnen/lesen, nicht in dieser Form noch einmal zuzusenden), Informationen über Computer und Internetverbindung, Betriebssystem und Plattform, Ihre Bestellhistorie, Ihre Servicehistorie, Datum und Zeit des Besuchs der Homepage sowie Produkte, die Sie angeschaut haben. All diese Informationen nutzt mercavus ausschließlich in Form von pseudonymisierten Daten.

Falls Sie keine personalisierte Werbung erhalten wollen, können Sie dem jederzeit gänzlich oder für bestimmte Maßnahmen widersprechen. Eine Mitteilung in Textform z.B. per E-Mail, Fax oder Brief reicht hierfür aus.

1.5 Datennutzung für etwaige Gewinnspiele sowie Markt- und Meinungsforschung

Im Rahmen von Gewinnspielen verwendet mercavus Ihre Daten, um Sie über Gewinne zu benachrichtigen und für seine Angebote zu werben. Dem jeweiligen Gewinnspiel können Sie detaillierte Informationen hierzu aus den Teilnahmebedingungen entnehmen.

Des Weiteren dienen ihre Daten mercavus bei der Verwendung für Markt- und Meinungsforschung. Selbstverständlich werden hierbei diese Daten ausschließlich anonymisiert für statistische Zwecke und nur für mercavus verwendet. Sollten Sie mercavus bei Umfragen Ihre Antworten mitteilen, so wird mercavus diese nicht an Dritte weitergeben oder veröffentlichen. Bei der Speicherung Ihrer Antworten wird mercavus aus Sorgfalt von einer Speicherung der Antworten gemeinsam mit Ihrer E-Mail-Adresse oder sonstigen personenbezogenen Daten absehen.

Der Datenverwendung für Markt- und Meinungsforschung können Sie jederzeit gänzlich oder für bestimmte Maßnahmen widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform z.B. per E-Mail, Fax oder Brief reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jeder Umfrage-E-Mail einen Abmelde-Link.

2. Weitergabe personenbezogener Daten zur Bestellabwicklung

2.1

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. Wir geben Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Abwicklung von Zahlungen an das beauftragte Kreditinstitut weiter.

2.2

Bei Zahlung per Kreditkarte via PayPal oder per Lastschrift via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg, weiter. Nähere Informationen zum Datenschutz der PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. finden Sie hier:

www.paypal.de/datenschutz

3. Kontaktaufnahme zur Kundenbewertungsanfrage

Gegebenenfalls haben Sie während oder nach Ihrer Bestellung folgende Einwilligung erteilt:

"Ich möchte den Einkauf später bewerten und von eKomi nach der Lieferung einmalig per E-Mail an die Abgabe einer Bewertung erinnert werden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen."

Sofern Sie uns die obige ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, übermitteln wir Ihre E-Mail-Adresse für die Aufforderung zur Abgabe einer Kundenbewertung der bezogenen Leistung über das eKomi Kundenbewertungssystem an die eKomi Ltd, Markgrafenstraße 11, 10969 Berlin, damit diese Ihnen nach 2 bis 5 Tagen nach Auslieferung der bestellten Ware eine E-Mail zur Erinnerung an die Abgabe einer Bewertung zusendet. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

4. Verwendung von Social-Plugins

Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke über aktive Plugins Daten über Sie sammeln, können Sie entweder die Social Plugins einfach mit einem Click auf unseren Webseiten deaktivieren oder in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion "Cookies von Drittanbietern blockieren" wählen. Dann sendet der Browser bei eingebetteten Inhalten anderer Anbieter keine Cookies an den Server. Mit dieser Einstellung funktionieren allerdings außer den Plugins unter Umständen auch andere seitenübergreifende Funktionen nicht mehr.

4.1

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") betrieben wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/plugins

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

4.2

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier:

https://developers.facebook.com/docs/plugins

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook- Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/).

4.3

Wir verwenden die Funktion „Facebook Connect“, welche Facebook angeboten wird. Sofern Sie diese Funktion nutzen wollen, werden Sie zunächst auf Facebook weitergeleitet. Dort werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anzumelden. Wir nehmen von Ihren Anmeldedaten selbstverständlich keine Kenntnis. Sind Sie bereits bei Facebook angemeldet, wird dieser Schritt übersprungen.

Im Anschluss teilt Ihnen Facebook mit, welche Daten an uns übermittelt werden (öffentliches Profil, Freundesliste, E-Mail-Adresse und aktueller Wohnort). Sie bestätigen dies mit dem Button „OK“. Mit den übermittelten Daten erstellen wir Ihr Kundenkonto, wobei Ihre Freundesliste selbstverständlich nicht von uns gespeichert wird. Eine darüberhinausgehende dauerhafte Verknüpfung zwischen Ihrem Kundenkonto und Ihren Account bei Facebook findet nicht statt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

4.4

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter- Vogels“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen finden Sie hier:

https://twitter.com/about/resources/buttons

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Twitter-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Twittern“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

4.5

Auf den Seiten des Verkäufers werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Pinterest verwendet, das von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA („Pinterest“) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite des Verkäufers aufrufen die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt hierbei sog. Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise die IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die über Pinterest-Funktionen verfügen, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

5. Einsatz von Google AdWords Conversion-Tracking

Diese Webseite nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google: http://www.google.de/policies/privacy/

5.1 Google Customer Match

mercavus nutzt das Google Zielgruppentool "Customer Match". Damit können Ihnen bei Google Suchanfragen gezielt mercavus Ergebnisse vorgeschlagen werden. mercavus übergibt Google eine nicht-reversible, nicht-personenbezogene Prüfsumme (Hash-Wert) aus Ihren Nutzungsdaten. Durch dieses Hashing-Verfahren (Pseudonymisierung) sind Ihre Daten nicht identifizierbar und für andere Zwecke nutzbar.

6. Webanalysedienst

6.1 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Es wird darauf hingewiesen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

7. Sicherheit der Datenübertragung

mercavus überträgt Ihre persönlichen Daten sicher und verschlüsselt. Hierfür verwendet mercavus das Codierungssystem SSL (Secure Socket Layer) beim Login- und Bestellprozess. Einen absoluten Schutz kann zwar niemand garantieren, allerdings sichert mercavus seine Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen aber stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit mercavus beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

8. Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben die Kunden von mercavus ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Ansprechpartner für Datensicherheit und -schutz

Den Schutz Ihrer Daten nimmt mercavus sehr ernst. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte schriftlich an:

mercavus GmbH
Chausseestr. 60
10115 Berlin

E-Mail: kai.winselmann@mercavus.com
Tel: +49 177 326 5039
Fax: +49 30 9203 0778